AgieCharmilles FORM E 350

Mit den Serien AgieCharmilles FORM E 350 erreichen Sie Effizienz auf Tastendruck, denn sie verfügen über eine intelligente, benutzerfreundliche Bedieneroberfläche (HMI) mit integrierten Technologien, die Auftragseinrichtung rationalisieren, die Schneidgeschwindigkeit erhöhen, die Oberflächengüte verbessern, wertvolle Werkstücke schützen und die Prozesssicherheit sicherstellen.

GammaTEC-Technologie

banner-agiecharmilles-form-e-350

AgieCharmilles FORM E 350 sind mit der optionalen GammaTEC Technologie erhältlich. Diese optimiert die Schlichtbearbeitungsleistung beim Senkerodieren von grossflächigen  Werkstücken mit Hochglanzoptik. Mit der schnellen und einfachen Konfigurartionsänderung sind auf derselben Maschine sowohl Standard als auch eine Gamma TEC Bearbeitungen möglich. Insbesondere der Schweizer Generator und die vielen verfügbaren Funktionen der Standardkonfiguration machen die AgieCharmilles FORM E 350 zu universellen Partnern in Ihrer Produktionskette

Angebot anfordern : AgieCharmilles FORM E 350
 
 
 
 
 
 
 

Kernaussagen

  • Homogene Qualität von Oberflächen aller Formen, inklusive feinen Details
  • Möglichkeiten feinster Bearbeitung auch von großen Oberflächen
  • Zeiterspanis beim erreichen von " einer Glanzobefläche "
  • Manuelles Polieren entfällt größtenTeils
  • Geringerer Elektrodenverschleiß

Spezifikationen

Wichtigste Spezifikationen
X-, Y-, Z Verfahrwege
350 x 250 x 250mm
13.78 x 9.843 x 9.843 in
Maschine
Abmessungen der Anlage (Breite x Tiefe x Höhe)
1000 x 1731 x 2372mm
39.37 x 68.149 x 93.386 in
X. Y. Z Achsen
Messauflösung
0.1µm
0.394 μin
Elektrode und Werkstück
Werkstückabmessungen (Breite x Tiefe x Höhe)
800 x 550 x 265mm
31.496 x 21.654 x 10.433 in
Max. Elektrodengewicht
50kg
110.23 lb
Max Werkstückgewicht
200kg
440.92 lb
Dielektrikumsystem
Volumen des Behälters
270l
71.33 gal
Generator
Standard-Arbeitsstrom
80A
80 A
Beste Rauheit Ra
0.1µm
0.394 μin

Download pdf

Um weitere Informationen zu erhalten, laden Sie das PDF herunter