Mikron HSM 500 Graphite

Die Mikron HSM 500 Graphite ist eine Hochgeschwindigkeitsfräsmaschine speziell für das Fräsen von Graphit. Entwickelt mit unserer Erfahrung im Hochgeschwindigkeitsfräsen in Drei-Achsen-Bearbeitung in Verbindung mit einer spezialisierten -Graphit absaugung. GF MS bietet mit dieser Maschine die optimale Lösung für das Trockenfräsen von Graphit. Die einzigartige Konstruktion erlaubt eine saubere Trockenbearbeitung von Graphit für hohe Genauigkeit, Oberflächengüte und Dynamik im Prozess.

Spurlos auf der Überholspur

mikron-hsm-500-graphite

Graphitbearbeitung war noch nie so attraktiv wie heute – und ist gleichzeitig so herausfordern. Während Graphitelektroden die Produktivität beim EDM-Senkerodieren (Funkenerodieren) steigern und gleichzeitig die Kosten senken, ist der Markt für graphitbasierte Glasformen in schnellem Wachstum, mit neuen Anforderungen an Oberflächengüte, Präzision und Bearbeitungsgeschwindigkeit.
Die Mikron HSM 500 Graphite -gibt die ideale Antwort auf diese Herausforderungen -. Die bewährte Mikron HSM 500, die in der Branche einen Maßstab für Geschwindigkeit und Oberflächengüte gesetzt hat, wurde mit einer speziellen Hochpräzisionsspindel von Step-Tec kombiniert. Zusätzliche wurde eine verbesserte Staubabsaugeinheit  ein schwarzes  design und die Integration des Systems 3R WPT1+ermöglicht . Damit wurde diese schnelle Maschine zu einer perfekten Lösung für Graphit, die keine Spuren auf Ihren Werkstücken oder in Ihrer Werkstatt hinterlässt.

Neue Technologie für beste Fräsergebnisse

Die Step-Tec-Spindel mit einer maximalen Betriebsdrehzahl von 42.000 1/min sorgt für beste Oberflächengüte und eine unschlagbare Elektrodenqualität. Die Produktionszeit Ihrer Graphitbearbeitung verkürzt sich durch die kurzen Hochlauf- und Bremszeiten der Spindel. Die Lebensdauer der Spindel verlängert sich durch die Öl-Luft-Schmierung der Lager.

Saubere Bearbeitung

Überwinden Sie die Schwierigkeiten bei der Graphitbearbeitung mit unserem Graphitpaket: Die Linearachsen der Maschine sind abgedeckt und geschützt, Lärm wird durch eine Haube reduziert. Alle Linearachsen und Kugelumlaufspindeln werden durch eine automatische Zentralschmierung mit Fett versorgt, und ein kräftiges Vakuum saugt Graphitstaub wirksam ab.

Angebot anfordern : Mikron HSM 500 Graphite
 
 
 
 
 
 
 

Kernaussagen

  • 200 Prozent mehr Gewinn dank
            Schnellste Bearbeitung auf dem Markt, bei gleichzeitiger Halbierung der Kosten
  • 100 Prozent perfektes Finish dank
            Echte Hochgeschwindigkeitsfrästechnologie und die Qualität der Komponenten übertragen sich zu 100 Prozent auf Ihre Werkstücke.
  • 100 Prozent zuverlässiger, automatisierter Prozess
            Eine effiziente Staubabsaugung vermeidet Verunreinigungen beim Spannen von Palette und Werkzeugen.
            Hohe Präzision und sorgfältiger Staubschutz der Spindel (Step-Tec HVC 140)
  • Doppelte Prozessfähigkeit gestattet
            Aufgabenvielfalt von der Elektrodenfertigung bis zum Hartfräsen
            Kombination von GF EDM und Fräsen durch Automatisierungslösung S3R 

Spezifikationen

Wichtigste Spezifikationen
X, Y, Z Verfahrwege
500 x 450 x 350 mm
19.685 x 17.716 x 13.78 in
Schwenkachse Drehachse
- / - °
- / - °
Werkzeugspindel (40% ED, S6)
42 000 (HSK-E40) / 13.5 / 8.8 rpm / kW / Nm
42 000 (HSK-E40) / 13.5 / 8.8 rpm / kW / Nm
Vorschub Eilgang X, Y, Z
20 / 42 m / min
20 / 42 m / min
Eilgang Schwenken Drehen
- / - rpm
- / - rpm
Arbeitstisch Max. Last
550x450 / 200 mm / kg
550x450 / 200 mm / kg
Werkzeugmagazine (inkl. Pallette)
18 / 36 (HSK-E40) Stück
18 / 36 (HSK-E40) Stück
Automation Palettengrösse Anzahl    mm Stück
-
-
Automation - Max. Last (inkl. Pallette)
- kg
- kg
Steuerung Heidenhain
iTNC 530 HSCI
iTNC 530 HSCI

Video