NEUE MILLING TECHNOLOGY CENTER

09.04.2012 13:00

GF AgieCharmilles öffnet anlässlich der Einweihung seines neuen Milling Technology Center in Ipsach - von Dienstag 24. April bis Freitag 27. April - seine Pforten. Im Milling Technology Center, das sich unweit der Fräsmaschinenproduktion in Nidau befindet, präsentiert die Gruppe modernste Fräs-, Elektroerosions-, Automations- und Kundenservice-Lösungen.

Das neue Milling Technology Center umfasst einen klimatisierten Anwendungsbereich, in dem die Gäste die modernsten Maschinenlösungen im Einsatz erleben können; einen Empfangs-bereich für Besucher sowie Schulungs- und Konferenzräume. Die Besucher können sich von der breiten Produktpalette und dem umfassenden KnowHow überzeugen, das die Anwendungsspezialisten von GF AgieCharmilles ihren Produktionspartnern weltweit vermitteln.

Der Präsident von GF AgieCharmilles, Jean-Pierre Wilmes, der Geschäftsführer von Mikron AgieCharmilles AG in Nidau, Bernhard Iseli, und der Leiter des Milling Technology Center, Roland Zaugg, werden die Besucher an der offiziellen Eröffnung begrüssen. Zu den Ehrengästen zählen Kunden, Mitglieder der Stadtverwaltungen von Biel, Nidau und Ipsach sowie Unternehmen der Umgebung.

Mehr als nur Maschinen
An den Tagen der offenen Tür werden die Bearbeitungszentren MIKRON HSM 400U LP, MIKRON XSM 400U LP, MIKRON HSM 600U LP, MIKRON HPM 450U, MIKRON HPM 800U, MIKRON HPM 1350U, und MIKRON VCE 800 Pro-X live vorgeführt; ebenso die CUT 2000 Drahterodiermaschine mit automatischem Drahtwechsler und die FORM 200 vP Senkerodier-maschine. Des Weiteren bietet sich die Gelegenheit mehr über das gesamte Kundenservice-Angebot der Gruppe, das aus Operations Support, Machine Support und Business Support besteht, zu erfahren.

Das Milling Technology Center präsentiert auf 980 m2 die Produktpalette der Gruppe rund ums Fräsen, und stellt die Maschinen in einen praktischen Kontext; in eine Arbeitsumgebung die Analyse und Entwicklung von Prozessstrategien und die Planung von Fertigungsprozessen für die Zukunft ermöglicht. Es beweist, dass GF AgieCharmilles mehr als nur Erfolg versprech-ende Maschinen anbietet, denn die Prozesskompetenz und das umfassende KnowHow im Anwendungsbereich werden hier gross geschrieben.

Wir tragen zum Erfolg unserer Kunden bei
Früher war GF AgieCharmilles in erster Linie als Partner im Werkzeug- und Formenbau bekannt. Heute bieten wir Herstellern in den verschiedensten hart umkämpften Industrien weltweit verlässliche Unterstützung.

Fräsmaschinen von GF AgieCharmilles verhelfen zum Beispiel Herstellern von Präzisions-teilen und –werkzeugen für die Medizintechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Automobil-industrie, Informations- und Kommunikationstechnik (ICT) sowie von elektronischen Komponenten zum Erfolg. Dank umfassender Erfahrung in verschiedensten Industriezweigen sind die Anwendungsspezialisten von GF AgieCharmilles ein echter Gewinn für kleine und mittlere Unternehmen, da diese das KnowHow der Gruppe schnell zu ihrem Vorteil nutzen und für ihre eigenen Anwendungen einsetzen können.

Ganz gleich, ob es um Präzisionslösungen für Kleinserienfertigung wie Luxusuhren oder die Serienproduktion von Präzisionsformen für die LED-Fertigung geht; bei GF AgieCharmilles steht der Kunde immer an erster Stelle. All dies bietet das neue GF AgieCharmilles Milling Technology Center – und noch vieles mehr!

Zurück

Further information:

Paul Thickett
Head of Design & Brand Communications
GF Machining Solutions
Rue du Pré-de-la-fontaine 8
1217 Meyrin
Schweiz

paul dot thickett #at# georgfischer dot com

Über GF Machining Solutions