AgieCharmilles LASER P 400 von GF Machining Solutions: Die perfekte Lösung für die ästhetische und funktionale Texturierung von Präzisionsteilen und mikrobearbeiteten Werkstücken

19.09.2017 11:24

Als einzige Lösung auf dem Markt, die speziell für die ästhetische und funktionale Lasertexturierung von Präzisionsteilen konzipiert wurde, stellt der AgieCharmilles LASER P 400 von GF Machining Solutions die Zukunft in der Texturierung dar. Die kompakte Maschine vereint hochpräzise Effizienz mit Wiederholgenauigkeit bei den Ergebnissen in einer einzigen Lösung zur Texturierung von Teilen, etwa von Uhren, Schmuck, kleinen Einsätzen, Schneidwerkzeugen und mikrobearbeiteten Werkstücken.

Unendlich wiederholungstreue Höchstleistung und Qualität sind die Schlüsselmerkmale der AgieCharmilles LASER P 400, die in einer drei- und fünfachsigen Version erhältlich ist. Die Lösung wurde speziell für die Fertigung von Kleinteilen und Formwerkzeugeinsätzen konzipiert. Unterstützt wird die Lösung durch einen voll digitalen Prozess für komplexe Teile sowie für Spritz- und Druckguss-Formwerkzeuge in Kleinserie, der die Texturierung und Gravur von Teilen in der Uhren- und Schmuckbranche, bei Formwerkzeugeinsätzen, Schneidwerkzeugen und mikrobearbeiteten Werkstücken von der Entwurfsphase bis hin zum perfekten Fertigprodukt erleichtert. Durch den digitalen Prozess wird die Texturierung, Gravur und Beschriftung komplexer, dreidimensionaler Teile vereinfacht; darüber hinaus verkürzen sich Produktionszeiten und die Rentabilität steigt.

Keine Nachbearbeitung erforderlich

Die AgieCharmilles LASER P 400 kombiniert einen Femtosekunden-Laser mit einer fünfachsigen Texturierung. Sie ist die erste Lasertexturiermaschine, die diese außergewöhnliche Kombination für die Produktion zur Verfügung stellt. Zudem stellt der Einsatz eines Femtosekunden-Lasers auch sicher, dass die texturierten Materialien kein Schmelzstadium durchlaufen. Folglich ist die Texturierung vollkommen gratfrei und Nachbearbeitungsschritte werden überflüssig. Anwender erreichen somit eine hohe Effizienz, eine außergewöhnliche Qualität und sparen Zeit und Kosten.

Mit oder ohne Femtosekunden-Laserquelle: die AgieCharmilles LASER P 400 texturiert und graviert mühelos eine Vielzahl von Materialien: Stahl, Aluminium, Graphit, Kupfer und Keramik. Mit der Femtosekunden-Laserquelle ist außerdem die Texturierung und Gravur von Glas, Saphir und Polymeren möglich. Was der Maschinenbetreiber in der Texturier-Quelldatei sieht, entspricht genau dem Ergebnis des fertig texturierten Teils – auch nach unzähligen Wiederholungen.

Steigern Sie Ihre Leistung auf reflektierenden Materialien

Als "Vorpremiere" gezeigt, haben die Einsatzmöglichkeiten des grünen Femto-Lasers alle Vorteile der grünen Wellenlänge. Er hat eine reduzierte Spotgrösse und ist ideal für reflektierende Materialien wie Kupfer, Gold und Nickel, im Vergleich zu Femto Infrarot. Diese Leistung ermöglicht es, drei- und fünfachsige Teile in höchster Qualität und mit grosser Effizienz zu bearbeiten. Die grüne Femto-Laser-Technologie, kombiniert mit Fünf-Achsen-Einsatzmöglichkeiten, ist auf dem Markt einzigartig und fügt der Produktion der Kunden Mehrwert zu.

Intelligente Erzeugung von Werkzeugwegen für eine höhere Produktivität und Qualität

Die neueste Version der GF Laser Workstation Software von GF Machining Solutions macht den Lasertexturierungsprozess noch intelligenter und effizienter – dank des neuen Smartpatch-Moduls, das in das Paket integriert wurde. Durch die ausgeklügelte Patch-Erzeugung passt die Software die Laser-Patching-Strategie an die mit der AgieCharmilles Lasertexturiermaschine zu erstellende Textur an. Durch die intelligente und effiziente Ergänzung des Prozesses wird die Qualität bei Texturieraufträgen nachhaltig verbessert: Smartpatch analysiert den Auftrag und erzeugt die optimale Patching-Strategie, ohne die Qualität der Textur zu beeinflussen. Gleichzeitig wird sowohl die Qualität als auch die Produktivität verbessert. 

3D Map software

Die 3D Map Software von GF Machining Solutions erleichtert die Integration der Lasertechnologie in den Fertigungsprozess und eröffnet neue Anwendungsmöglichkeiten. Durch eine neue Option für alle AgieCharmilles Lasertexturierungslösungen von GF Machining Solutions macht die einzigartige 3D Map Software den Import von jeglichen 3D-CAD-Konstruktionsdateien in eine AgieCharmilles Lasertexturiermaschine und damit die präzise Erstellung von Texturen, Formen und Gestaltungselementen zu einem Kinderspiel.

Die Software erzeugt automatisch die passende Textur an der korrekten Position, macht die mühselige Festlegung der korrekten Position auf dem dreidimensionalen Objekt überflüssig und gewährleistet damit die Erstellung präziser geometrischer Formen.

Modulares Maschinenkonzept

Das modulare Konzept der AgieCharmilles LASER P 400 umfasst einen patentierten Rundum-Laserkopf, der zwei Laserquellen für die Texturierung und Gravur derselben Oberfläche in nur einer Einrichtung kombinieren kann. Dieses einzigartige Laserkopf-Konzept bietet zusätzliche Flexibilität, indem es die sekundenschnelle automatische Umschaltung zwischen zwei Laserquellen im selben Laserkopf gestattet. Anwender können so durch die Kombination von zwei Texturierungsdurchgängen in derselben Maschine ihre Durchlaufzeiten verringern.

Raumbedarf von zwei Quadratmetern

Dank der kompakten Ausführung kann die AgieCharmilles LASER P 400 problemlos in einem Aufzug transportiert und in bestehende Fertigungslinien eingebunden werden. Die Effizienz und Flexibilität von Texturierungen wird durch den geringen Raumbedarf der Maschine nachhaltig gesteigert, da sie pro Quadratmeter eine höhere Produktivität gewährleistet. Trotz der kompakten Ausführung bietet die Maschine eine großzügige Arbeitsfläche von 600 x 400 x 250 mm mit leichtem Zugang und Prozessüberwachung über zwei große Schiebetüren.

LASER-P-400-UDie AgieCharmilles LASER P 400 von GF Machining Solutions ist in einer drei- und fünfachsigen Ausführung erhältlich, gewährleistet unendlich wiederholgetreue Höchstleistungen und Qualität und wurde speziell für die Fertigung von Kleinteilen und Formwerkzeugeinsätzen konzipiert.
Zurück

Weitere Informationen:

Sophie Petersen

Sophie Petersen
Media Relations Manager
GF Machining Solutions Management SA
Ipsachstrasse 16
2560 Nidau
Schweiz

  • Google Maps
  • +41 32 366 10 45
  • +41 76 824 81 65
  • Fax: +41 32 366 19 20
sophie dot petersen #at# georgfischer dot com

Über GF Machining Solutions