Qualität und Zuverlässigkeit

banner-mount

Kontrolle

Sowohl eine Funktionskontrolle als auch eine geometrische Messung werden durchgeführt und dokumentiert, bevor das Produkt freigegeben und verpackt wird. In vielen Fällen wird der Kunde durch ein dem Produkt beiliegendes Qualitätszertifikat über die Messungen informiert.

ISO- und OHSAS-Zertifizierung

System 3R ist zertifiziert nach  ISO 9001:2008, ISO 14001:2004 und OHASAS 18001:2007

Umweltschutz

Bei System 3R betrachten wir die Erhaltung der Umwelt, die Schonung der natürlichen Ressourcen und die Minimierung von Umweltbelastungen als Schlüsselelemente unseres Handelns.

Wir fühlen uns zu Folgendem verpflichtet:

  • Kontinuierliche Verbesserung der effizienten Nutzung von Strom in unseren Produktionsprozessen und anderen Bereichen.
  • Anwendung und Veredelung von Verfahren zum Sortieren und Umschmelzen von Spänen und anderen Metallabfällen, die in unserer Produktion anfallen.
  • Steigerung der Effizienz bei der Nutzung natürlicher ressourcen aller Art.
  • Maßnahmen zur Verhinderung der Verschmutzung von Boden, Wasser und Luft.
  • Einhaltung der Umweltgesetzgebung und anderer relevanter Umweltanforderungen.
  • Entwicklung und Vermarktung von Produkten, die es unseren Kunden ermöglichen, nicht nur ihre Produktivität zu steigern, sondern auch effizienter mit Energie und Ressourcen umzugehen.
  • Verbesserung unseres Beitrags zum Umweltschutz durch kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Abläufe, unseres Umweltmanagementsystems und unseres Umweltbewusstseins.

Arbeitsschutzpolitik

Bei allen Räumlichkeiten und Arbeitsplätzen von System 3R werden systematische und präventive Initiativen zur kontinuierlichen Verbesserung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes durchgeführt.

Sowohl physische als auch psychosoziale Aspekte des Arbeits- und Gesundheitsschutzes sind bei allen Standorten und Arbeitsplätzen von System 3R zu berücksichtigen:

  • Erfüllung aller anwendbaren gesetzlichen Anforderungen.
  • Sicherheit hat Vorrang und das Risiko von Verletzungen, Krankheiten und Unfällen wird beseitigt oder minimiert.
  • Es wird eine hohe Moral/Ethik gezeigt und sichergestellt, dass kein Mitarbeiter das Gefühl hat, dass er in oder durch seine Umgebung Opfer von Schikanen oder Erniedrigung wird.
  • Es wird funktional und zweckorientiert gearbeitet. Damit wird die Qualität der Arbeit und der Produkte gefördert. In diesem Zusammenhang sollen Arbeitsbedingungen geschaffen werden, die sowohl Fehlzeiten durch Krankheit als auch Betriebsstörungen minimieren.
  • Erhaltung von Arbeitskraft und Gesundheit.

Das bedeutet, dass wir insbesondere Folgendes beachten:

  • Bei der Handhabung von Materialien, Verbrauchsmaterialien und Gütern achten wir darauf, dass das Heben schwerer Lasten vermieden wird.
  • Wir sorgen für ein gesundes Raumklima hinsichtlich Temperatur, Belüftung und Luftströmung.
  • Wir achten darauf, dass die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz nicht durch Gerüche beeinträchtigt wird, die zu Allergien führen können. Es sind alle erforderlichen Maßnahmen zu treffen, um eine solche Beeinträchtigung zu vermeiden.

Über uns, System3R