GPS 240

… verkürzt die Rüstzeiten.
… gewährleistet Präzision und Qualität.
… ist gegen Schmutz und Metallspäne abgedichtet.
… hat preiswerte, leichte Paletten.
… ist für automatische Wechsel mit dem Automationsprogramm von System 3R vorbereitet.

Der Nullpunkt der Bearbeitung wird durch die Mitte der Palettenaufnahme im GPS 240 System definiert.

Das System ist für universellen Einsatz ausgelegt und kann für alle Anwendungsarten in den Bereichen Fräsen, Drehen, Schleifen, EDM und Messen genutzt werden.

Die Dichtung der Palettenaufnahme verhindert das Eindringen von Schmutz zwischen Palettenaufnahme und Palette, was die Wartung vereinfacht und eine längere Lebensdauer der Komponenten gewährleistet. Ein Hebemechanismus beim Spannen/Öffnen schützt die
Referenzen beim Laden schwerer Werkstücke.

Die preiswerten Aluminiumdruckguss-Paletten sind sehr leicht, daher eignen sie sich auch für die manuelle Handhabung. Natürlich ist GPS 240 auch für die Automation geeignet.

Das standardisierte Lochbild der Aluminiumdruckguss-Palette erlaubt das direkte Befestigen von Werkstücken, Vorrichtungen und Zubehör wie Schraubstöcken, Dreibackenfuttern und Magnettischen von unten. Das
gewährleistet kollisionsfreie Befestigung auch bei fünfseitiger Bearbeitung.

Fakten

GPS240
  • Wiederholgenauigkeit – innerhalb von 0,002 mm
  • Indexiergenauigkeit – innerhalb von 0,005 mm
  • Schließkraft – 30 000 N (mit Turbo 80 000 N)
  • Feste Indexpositionen – 4x90°
  • Erforderlicher Luftdruck pneumatisches Futter – 6 bar
  • Empfohlenes Höchstgewicht des Werkstücks – 100 kg.

Überblick ­­– Futter und paletten

overwiew-chucks-pallets
Milling

GPS 240 Futter


GPS 240 Paletten


GPS 240 Futteradapter


GPS 240 Anwendersatz


GPS 240 GPS für Senkerosionsmaschinen


GPS 240 Zubehör

GPS 240 Ausrüstung für Senkerosion

GPS 240 GPS für Senkerosionsmaschinen