C695140, GPS 120 Aluminiumpalette

C695140

Werkstück- oder Elektrodenträger. Vorbereitet für die Automation
mit M5 Gewinde für Codeträger-Aufnahme und Greiferkontur.

  • Lieferumfang: Palette ohne Codeträger-Aufnahme C960740 und ohne Codeträgerr 3R-863.01
  • Set à 4x C 695 140 (S500021)
EDM-MILLING

Zeichnung

C695140

Fakten

  • Material: Aluminiumdruckguss, geprägt
  • Dimension: Ø124x16,6 ±0,01 mm
  • Lochbild: 18 Bohrungen für M6, mit dünner Aluminiumschicht verschlossen
  • Planität: 0,025 mm
  • X-Y-Position: Geprägte Nocken
  • Gewicht: 0,5 kg
System-3R
Beschreibung
Merkmale

Anwendung

C695140-Application3
C695140-Application5

Funktion

GPS Aluminiumpaletten

Auf die mit einem standardisierten Lochbild versehenen Palette kann jedes beliebige Werkstück oder jede Vorrichtung von unten befestigt werden und erlaubt so eine kollisionsfreie 5-Seiten-Bearbeitung.

Die durchdachte Palettenkonstruktion schützt die X-, Y- und Z-Referenzen komplett gegen Schläge und Verschmutzung.

  • Material: Aluminiumdruckguss, geprägt, plangedreht
  • Mehr als 30’000 Spannungen bei gleichbleibender Präzision
pallet-aluminium

Ungespannte Palette

Vorspannung ~ 0,05 mm

 

 

Gespannte Palette

Die achsiale Federung der Zentriernocken sorgt für eine optimale Systemgenauigkeit und ergibt eine sichere Übertragung von grossen Bearbeitungskräften.

Befestigungsbohrungen öffnen

Bei den GPS 120 Aluminiumpaletten sind die Befestigungsbohrungen mit einer dünnen Aluminiumschicht verschlossen.

Zum Öffnen der benötigten Befestigungsbohrungen verwenden Sie bitte eine der folgenden Techniken.

C695140-fixation-holes

 

 

Aufbohren
mit einem Bohrer Ø6,5 mm von der Unterseite der Palette.

 

Durchschlagen
mit einem Schneidstempel Ø6,5 mm und einem Hammer von der Oberseite der Palette.