Matrix & MatrixNano

Matrix-Intro2-German

Matrix

… reduziert die Rüstzeiten
… stellt Präzision und Qualität sicher
… verfügt über automatisches Sauberblasen der Referenzen
… ist gegen Schmutz und Metallspäne abgedichtet und damit für anspruchsvollste Umgebungsbedingungen geeignet
… hat eine TurboLock-Funktion für erhöhte Schließkraft
… ist für automatische Wechsel mit dem Automationssortiment von System 3R vorbereitet.

Matrix-Intro-German

Das Matrix-System Maßnahmen zur Minimierung dern Maschinenstillstandzeit sind erheblich gewinnbringender, als die Jagd nach Sekunden beim eigentlichen Bearbeitungsprozess. Es gilt, die Maschinen in Gang zu halten. Dazu ist eine Schnittstelle erforderlich, die kurze
Rüstzeiten ermöglicht.

Eine solche Schnittstelle ist das Matrix-System. Bereiten Sie den nächsten Auftrag außerhalb der laufenden Maschine vor, so lässt sich diese sekundenschnell und bei minimaler Stillstandzeit einrichten. Das bringt bereits bei großen Serien Vorteile, aber bei kleinen Serien oder in der Einzelstückfertigung ist es geradezu eine Grundvoraussetzung für die Rentabilität der Produktion.

Die Konstruktion ist eigens für die spanende Bearbeitung ausgelegt und besonders für Anwendungen mit hohen Bearbeitungskräften geeignet. Der großzügige Zugstangendurchmesser minimiert den Abstand zwischen
den Referenzen der angewandten Schließkraft, was maximale Stabilität und Präzision gewährleistet Die Leistungsmerkmale des Matrix-Systems kommen vor allem in anspruchsvollen Bearbeitungsfällen zu ihrem vollen
Recht. Matrix zeichnet sich nicht nur durch extreme Präzision aus, sondern auch durch geringe Bauhöhe, ultrapräzise Indexierung und eine Zugstange mit Durchgangsbohrung. Dank der Durchgangsbohrung können hohe/lange Werkstücke im Futter versenkt werden, was eine stabile Einspannung gewährleistet.