MacroNano

T2389_1210_eng.pdf


… Extrem hohe Präzision.
... Werkstück-Transfer von Maschine zu Maschine durch die gesamte Produktionskette ohne Präzisionseinbußen.
… Feedback zur Maschine für zusätzliche Bearbeitung nach der Inspektion ist möglich. Dieses Feedback ist nur dann sinnvoll, wenn die Genauigkeit des Palettiersystems mindestens der Genauigkeit der Messmaschine entspricht.

Befestigung für Nanobearbeitung
Die Bearbeitung in herkömmlichen Maschinen mit Nanopräzision – also mit einer Genauigkeit von einem tausendstel Millimeter – wurde vor noch gar nicht so langer Zeit als unmöglich betrachtet. Heute lässt sich die Nanotechnologie in immer mehr Anwendungsbereichen realisieren.

Eine Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass sich Werkstück und Schneidwerkzeug mindestens mit Nanopräzision einspannen lassen. Darin liegt die große Herausforderung, auch wenn der Markt inzwischen hochtechnologische Lösungen anbietet. Positionierung und Einspannung sollen außerdem in kürzestmöglicher Zeit erfolgen.

  • Wiederholgenauigkeit – innerhalb von 0,001 mm
  • Schließkraft – 6000 N
  • Feste Indexpositionen – 4x90°
  • Erforderlicher Luftdruck pneumatisches Futter – 6±1 bar
  • Empfohlenes Höchstgewicht des Werkstücks – 50 kg.