3Refix

Intro-3Refix1

 

 

 

 

3Refix...
… Eindeutige Positionen mit festen Referenzen
… Minimale Investition zur Senkung der Produktionskosten
… Schnelles Rüsten mit einigen wenigen Handgriffen
… Spreizdorn minimiert den Verschleiß in den Referenzbohrungen.

Intro-3Refix3

3Refix Spreizdorne (2 Stk.) bestimmen die Position.
Der erste 3Refix-Spreizdorn bestimmt die X/Y-Position und der zweite den Winkel.

Erhöhte produktivität muss nicht zwangsläufig auch große Investitionen in neue Maschinen bedeuten.
Mit 3Refix lässt sich auf einfache Weise eine solide Basis schaffen, von der aus Sie mit Zuversicht in die Zukunft blicken können. Richten Sie Ihre Maschinen ohne Nachmessen ein und senken Sie Ihre Produktionskosten.
Die 3Refix-Technik baut auf einem modularen Lochbild in einem Raster von 100x100 mm und mit Referenzbohrungen von Ø20 mm auf. Die Referenztische besitzen eindeutig gekennzeichnete Referenzbohrungen – A1, A2, B1, B2 usw.
– und jedes Zubehörteil besitzt zwei Bohrungen Ø20 mm, um die Referenzen vom Tisch zu übernehmen. Die Bohrung R0 legt die X/Y-Position fest, während die Bohrung R1 die Winkellage zu den Maschinenachsen bestimmt. Dadurch lässt sich das Werkstück einfach einrichten, ohne nachfolgendes Nachmessen und Ausrichten. Mit anderen Worten – 3Refix liefert eine eindeutige und feste Position mit bekannten Referenzen.

Die Zubehörteile des 3Refix-Programms haben in der Regel eine Referenzhöhe von 30 mm, um u.a. eine Bearbeitung durch das Werkstück hindurch zu ermöglichen. Dieses Konstruktionsmerkmal gestattet es außerdem, während der Funkenerosion einen Spültopf unter dem Werkstück einzuschieben.
Den optimalen Nutzen der 3Refix-Technologie erreichen Sie durch deren konsequente Anwendung bei durchgehender Systematisierung sämtlicher Maschinentische und Zubehörteile. System 3R kann Referenztische für praktisch alle Maschinentypen und –größen liefern – Referenztische, die eine fehlerfreie Schnittstelle zwischen Maschinentisch und Hilfsmitteln gewährleisten.
Mit 3Refix lässt sich die Maschine sehr schnell mit ein paar wenigen Handgriffen von einem Bearbeitungsvorgang auf einen anderen umrüsten – One Minute Set-up!

  • Wiederholgenauigkeit 0,005 mm.