Ausrüstung für die Drahterosion

Drei Schritte zum Erfolg

Drei-SchritteDer Weg zu einer rationellen Produktion mit Drahterosionsmaschinen lässt sich in drei Schritten beschreiben – Spannsystem, Referenzsystem und Automation.

1. Spannsystem

Zunächst gilt es, das Werkstück im Arbeitsbereich der Maschine
zu spannen und zu fixieren, vorzugsweise auf Nulllinienhöhe der
Maschine, sodass maximale Erodierleistung gewährleistet ist
und die Gefahr der Kollision mit der Drahtführung der Maschine
minimal bleibt. Die Spannvorrichtung soll auch stabil genug sein,
um dem Spüldruck moderner Maschinen standzuhalten.

2. Referenzsystem

Ist die Aufgabe der effizienten Werkstückeinspannung gelöst, gilt
es, die umrüstungsbedingten Stillstandzeiten der Maschine zu
minimieren.

Die technische Entwicklung der vergangenen Jahre hat die
Leistungsfähigkeit moderner Drahterosionsmaschinen wesentlich
erhöht. Dieses neue Leistungspotential kann man jedoch nicht
optimal nutzen, solange die Maschine wegen zeitraubenden und
umständlichen Umrüstungsvorgängen still steht. Daher müssen
Rüst- und Stillstandzeiten konsequent minimiert werden.

Mit einem Referenzsystem können Sie das Werkstück außerhalb
der Maschine einspannen und achsparallel ausrichten, um es
danach schnell und präzise in die Maschine einzuwechseln. Somit
bleibt die Stillstandzeit minimal und die Maschinenkapazität lässt
sich optimal nutzen.

 

3. Automation

Mit einem Referenzsystem und einem pneumatischen Spannfutter
auf dem Maschinentisch hat man eine solide Grundlage für
die Automation geschaffen – den entscheidenden Schritt zum
maximalen Maschinennutzungsgrad.

Jetzt brauchen Sie die Maschine nur noch mit einem
Palettenwechsler zu ergänzen, um eine vollautomatische
Produktionszelle zu schaffen. Eine Zelle, die rund um die Uhr
im Einsatz ist und Gewinne generiert – an Werktagen wie an
Wochenenden, das ganze Jahr hindurch!

Grundausrüstung, WEDM


Grundausrüstung, Macro


Befestigungsköpfe


Halter und Schraubstöcke zur Befestigung in den Befestigungsköpfen


Futteradapter


Halter für die Befestigung in Futteradaptern


Adapterelemente


3Ruler Linealsystem


EconoRuler system


3P Dreipunktbefestigung


Voreinstellung und Kontrolle


Rotationsspindeln und Zubehör


Matrix System für die Drahterosion

Produkte

3R Zeroline - Starter-Set


ICS Zeroline - Kleinteilhalter


Unimatic Spannelemente


Rahmensysteme

Produkte

Zubehör